Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz


triper UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer Dirk Bierschwale, Papenhuder Straße 14, 22087 Hamburg, als Betreiber des Internetangebots „www.triper.one“ (im Folgenden: triper) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und hält sich an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Die von Ihnen übermittelten oder erhobenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze (insb. Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz) erhoben, genutzt, verarbeitet, gespeichert und gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet.Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung bestimmter personenbezogener Daten durch triper ist teilweise notwendig, damit Sie das Telemedienangebot auf der Website von triper in Anspruch nehmen können. Dadurch wird es triper zudem ermöglicht, die Nutzung der Website angenehmer zu gestalten und laufend zu verbessern.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie triper den Schutz der Nutzer gewährleistet und welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Allgemeine Datenverarbeitung bei Abruf der Internetseiten von triper
Sicherheit Ihrer persönlichen Datentriper.one schützt Ihre persönlichen Daten im Rahmen der technischen Möglichkeiten vor unerlaubten Zugriffen, Verwendungen oder Veröffentlichungen. triper sorgt dafür, dass sich Ihre übermittelten persönlichen Angaben, die Sie auf dem Server gespeichert haben, in einer kontrollierten, sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen übermittelt werden, werden diese durch Verschlüsselung “Secure Socket Layer (SSL)” geschützt.

Weitergabe von Daten
triper gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn triper ist gesetzlich oder aufgrund einer vollziehbaren behördlichen- und/oder gerichtlichen Anordnung hierzu verpflichtet. Im Übrigen richtet sich die Behandlung von Daten nach dieser Datenschutzerklärung.

Server-Log-Daten
Rufen Sie lediglich die Website von triper auf, um diese zu betrachten, erhebt und speichert triper automatisch in den Server Log-Dateien Informationen, welche durch Ihren Browser an triper übermittelt werden. Im Einzelnen sind dies:
Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage.
Die genannten Daten sind für triper nicht bestimmten Personen zu zu ordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird durch triper nicht vorgenommen. Nach einer statistischen Auswertung der Daten werden diese umgehend wieder gelöscht.

Cookies
triper verwendet zur Verbesserung der Darstellung und der Navigation Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Web-Server an den Browser geschickt wird. In dieser Datei ist die URL hinterlegt, die besucht wurde sowie das Datum des Besuches und ein Verfallsdatum, das den Zeitraum der Aktivität des Cookies bestimmt. Cookies werden von triper einerseits zur Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der triper-Webseiten eingesetzt und andererseits, um dem Nutzer zu ermöglichen, seine persönlichen Einstellungen zu sichern, so dass diese beim nächsten Aufruf der Seite wieder zur Verfügung stehen. Für die Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der triper-Webseiten werden aggregierte Statistiken über die Webseitenbesuche erstellt.
Auf den Internetseiten, auf denen Cookies verwendet werden, erscheint ein Hinweisbanner über die Verwendung von Cookies.
Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Sie können Ihr gesetzliches Widerspruchsrecht ausüben, indem Sie Cookies in den Browsereinstellungen ablehnen.
Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht die vollständige Bandbreite der Webseiten-Funktionen nutzen.
Weitere Informationen zur Handhabung von Cookies finden Sie in den Hilfeseiten Ihres Browsers sowie z.B. auf der Internetseite von: http://www.allaboutcookies.org/ge/

Besondere Datenverarbeitung Registrierung
Bei der Nutzerregistrierung erhebt triper bestimmte personenbezogene Daten als Registrierungsangaben (Pflichtfelder). Diese Daten umfassen die Anrede, den Nachnamen, die E-Mail-Adresse und das Passwort. Alle erhobenen Daten sind aus den jeweiligen Eingabemasken ersichtlich. Notwendige Pflichtangaben sind durch * gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese Daten dazu, die vertraglichen Leistungen zu erbringen, d.h. insbesondere einen Login auf allen unseren Seiten zur Verfügung zu stellen, eine Pflege der Nutzerdaten zu ermöglichen, das Passwort und die Newsletter zu verwalten.

Kontaktformular
Sie haben über das auf der Webseite von triper zur Verfügung gestellte Kontaktformular die Möglichkeit, mit dem Team von triper in Kontakt zu treten. Wenn Sie triper auf diesem Weg Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei triper gespeichert. Diese Daten gibt triper natürlich nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Kommentar- und „like“-Funktion
Sie können Beiträge anderer Nutzer und/oder Veranstaltungen kommentieren und/oder bewerten („liken“). Die Nutzung der Kommentar- und „like“-Funktion ist nur für angemeldete und eingeloggte Nutzer möglich. Mit Ihrem Kommentar oder Ihrem „like“ wird Ihr Pseudonym, das Sie bei der Registrierung auf triper gewählt haben, für andere Nutzer sichtbar. Bei Beschwerden/Beanstandungen Ihrer Kommentare (durch andere Nutzer oder durch triper selbst) wird triper Sie über die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren und Sie zu einer Stellungnahme hierzu auffordern. Ihr Kommentar und Ihre „likes“ werden von triper also mit der von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse verknüpft. Sie wird aber nicht veröffentlicht. triper ist berechtigt, unangemessene Kommentare, insbesondere wenn diese gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen, zu sperren oder zu löschen.

Upload von Bildern
Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, Fotodateien auf triper hochzuladen und zu veröffentlichen. Jene Daten werden von triper gespeichert und sind für andere Nutzer (registrierte und unregistrierte) sichtbar. Eine Weitergabe der Daten an Dritte durch triper erfolgt nicht. Werden die Dateien vom Nutzer wieder gelöscht, erfolgt grundsätzlich auch eine Löschung der Daten durch triper. Etwas anderes gilt nur, sofern die hochgeladene(n) Datei(en) offensichtlich rechtswidrige Inhalte haben und die Speicherung zu Beweiszwecken angezeigt ist. In diesem Fall behält sich triper vor, die Daten so lange zu Beweiszwecken zu speichern wie es erforderlich ist.

Inhalt des Newsletters
triper versendet Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten die Newsletter Informationen über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit triper.

Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt im sogenannten „Double-Opt-In-Verfahren“. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört sowohl die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei „MailChimp“ gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleister „MailChimp“
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Sowohl die E-Mail-Adressen der Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter im Auftrag von triper. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten der Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

triper vertraut auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren hat triper mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten der Nutzer zu schützen, entsprechend der Datenschutzbestimmungen im Auftrag von triper zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Anmeldedaten
Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional werden Sie gebeten, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Ferner können Sie ebenfalls optional Ihr Geburtsdatum, das Geschlecht und Ihre Branche angeben. Diese Informationen werden nur genutzt, um die Inhalte des Newsletters den Interessen der Leser anzupassen.

Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können theoretisch zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Die Auswertungen dienen jedoch ausschließlich dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzer zu erkennen und die Inhalte von triper auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen der Nutzer zu versenden.

Online-Abruf und Datenmanagement
In einigen Fällen ist es möglich, dass die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp geleitet werden. Z.B. enthalten die Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf des Newsletters
Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider aus technischen Gründen nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Google Analytics
triper setzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen im Auftrag von triper benutzen, um die Nutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber triper zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. triper setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adressen der Nutzer werden von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).
Sie können die Erfassung durch Google Analytics ebenfalls verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Google Web Fonts
triper nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps
triper benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. (“Google”), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.
Google wird die durch Analytics & Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es theoretisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre technisch möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche triper keinen Einfluss hat. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. triper weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Durch die Nutzung von triper und das Nichtdeaktivieren der JavaScript-Funktion erklären Sie ausdrücklich in Kenntnis der datenschutzrechtlichen Problematik, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.

Positionsabfrage über Geolocation-API
Die Webseite von triper kann die geographische Lage Ihres Endgerätes bestimmen. Die Erhebung dieser Information dient ausschließlich dazu, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die aufgrund Ihrer geographischen Lage für Sie interessant sein könnten. Die hierbei anfallenden Daten zu Ihrem Standort werden von triper weder gespeichert noch für andere Zwecke verwendet. Eine Lokalisation ist nur möglich, wenn Sie ihre gesonderte Einwilligung hierzu erteilen. Vor der erstmaligen Lokalisation werden Sie nach jener Einwilligung gefragt, die Sie erteilen oder ablehnen können. Sie haben die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen Ihre Einwilligung auch für zukünftige Lokalisationen zu erteilen. Sie werden dann nicht mehr in jedem Einzelfall nach einer Einwilligung gefragt. In diesem Fall gilt Ihre Einwilligung bis zu ihrem Widerruf bzw. bis zur entsprechenden Änderung Ihrer Browsereinstellungen.

Hyperlinks
Die Webseite von triper enthält auch Links, die auf Seiten Dritter im Internet verweisen. triper weist darauf hin, dass die Datenschutzerklärungen der Dritten von der Datenschutzerklärung triper abweichende Bestimmungen enthalten können.

Verwendung von YouTube
Auf triper werden Plugins der Online Videoplattform „YouTube“ des Betreibers YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA im sog. erweiterten Datenschutzmodus eingesetzt. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit und sichert damit zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen bzw. -beziehbaren Daten auf dem Rechner des Nutzers speichert. Sobald der Nutzer die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken startet, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf dem Rechner des Nutzers angabegemäß nur solche Cookies, die keine personenbezogenen bzw. -beziehbaren Daten enthalten. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Wenn der Nutzer ein eingebettetes Video startet, könnte dies also weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen, auf die triper kein Einfluss hat. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Auskunft, Datenberichtigung und -löschung
Sie haben gegenüber triper jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft hinsichtlich der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Für eine entsprechende Anfrage wenden Sie sich bitte an support@triper.one. Darüber hinaus bestehen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen Rechte auf die Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Schlussbestimmung
triper behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der gültigen gesetzlichen Vorgaben zu ändern.